Im Gartner Magic Quadrant 2017 für Identity Governance und Verwaltung ist Omada im Bereich "Challengers" am höchsten positioniert.

Die Omada Identity Suite bietet die überzeugendsten Governance- und Administrationsfunktionen in Bezug auf Identity und Access, einschliesslich Instrumenten für den gesamten Lebenszyklus einer Identität, Prozessen für Zugriffsanfragen, Policy Management sowie Attestation, um nur einige zu nennen. Die integrierte Lösung für Identity und Access Management Governance bietet zudem ein hochflexibles Datenmodell mit ausgeprägter Standardfunktionalität in Bezug auf Auditierung, Reporting sowie Compliance Dashboards.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Microfocus gibt den neuen NetIQ Identity Governance Release 2.5 bekannt (früher NetIQ Access Review).

Der Namenswechsel reflektiert die Weiterentwicklung im Bereich Governance als umfangreiche Lösung, welche es den Microfocus-Partnern ermöglicht die verwalteten Identitäten ihrer Kunden als das Hauptelement ihrer Sicherheitsinfrastruktur zu positionieren.

Die neue Version von NetIQ Identity Governance erleichtert Managern den Arbeitsaufwand durch Entscheidungshilfen, Identity Analysen und stellt selbst in hochkomplexen Umgebungen einen effizienten Zertifizierungsprozess sicher.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Die neue Version vom Omada kommt in Form von V12. Die Themen sind vielfälltig. Wir können unseren Kunden den Upgrade nur wärmstens empfehlen.

Einige Highlights der OIS-X Version 12 sind:

  • Das Survey und Attestation Modul wurde verbessert, um eine nahtlose Anpassung der Berechtigungskontrolle auf alle Geschäftsprozesse zu ermöglichen
  • Der neue Omada Provisioning Service - OPS - ist vollumfänglich in das OIS Portal integriert und kann von dort aus konfiguriert und überwacht werden
  • Das Workflow Design ist ausbaufähiger und ermöglicht somit die Ausweitung der Datenkontrolle auf alle Systeme und Geschäftsbereiche
  • Das Datenmodell ist neu noch granularer definierbar - damit können Sie Anpassungen vornehmen, ohne das Produkt selbst zu ändern
  • etc.

Fragen Sie uns, wir zeigen Ihnen gerne auf was für Sie interessant sein könnte.

Die Details zum Omada Idenetity Manger V12 hier.

 

Der Event für alle IAM-Interessierten und Verantwortlichen am Donnerstag 30. März 2017

Die WiB Solutions zeigt mit Ihren Partnern Omada und Ping wie die Herausforderungen Federation, Rechteautomatisierung und Compliance einfach bewältigt werden. Highlights sind die aktuelle Version der Omada Identity Suite (V12), die Trends im Bereich Unternehmenssicherheit sowie die Projektstory IAM des Flughafens Zürich.

Des Weiteren bringen wir folgende Themen bringen kurz und bündig auf den Punkt:

  • Vom Recht zur automatischen Rechtevergabe
  • Einmal anmelden, überall zugreifen: Anwendungsbeispiel Federation
  • Kontaktloser und höchstsicherer Systemzugriff: Anwendungsbeispiel Venenscanner
  • Identity als Eckpfeiler der Unternehmenssicherheit
  • Compliance mit Hilfe von Surveys
  • Aktuelle Möglichkeiten und Zukunft des IAM / IGA

Erfahren Sie mehr und/oder melden Sie sich gleich an!

 

Am Donnerstag Nachmittag dem 15. September 2016 hatte sich die komplette WiB-Belegschaft inkl. Partner per Car auf den Weg nach Birrwil begeben. Wir freuen uns sehr, dass wir am Schiffsteg in Birrwil auch unsere Kunden begrüssen durften. Nach einer gemütlichen Fahrt mit der MS Fortuna über den Hallwilersee, verbrachten wir einen geselligen und unterhaltsamen Abend im Restaurant Schifflände.

Gerne zeigen wir Ihnen nun die Fotos des gelungenen Anlasses!

 

Partner

Omada Partner Logo
MicroFocus Partner Logo
Inftec Partner Logo
Microsoft Partner Logo
OpenIAM Partner Logo
Tenfold Partner Logo
Swisscom Partner Logo
Ping Partner Logo
8MAN Partner Logo
ITSENSE Partner Logo
© WiB Solutions AG, 2016